10 Reaktionen zu “Clints Crib”

Kommentare abonnieren (RSS) oder TrackBack URL
comment_type != "trackback" && $comment->comment_type != "pingback" && !ereg("", $comment->comment_content) && !ereg("", $comment->comment_content)) { ?>

Gelungene Aktion, vielen Dank für Eure Mithilfe.
Superlange Superschrauben habe ich gerade geholt; heute Abend wird dann eine eventuell noch vorhandene Instabilität beseitigt.

Goof am 28. Juni 2013 um 13:35
comment_type != "trackback" && $comment->comment_type != "pingback" && !ereg("", $comment->comment_content) && !ereg("", $comment->comment_content)) { ?>

Na, da hat er ja ne feudale Hacienda um die Chicas zu empfangen. Sogar mit Balkon um zum Volk zu sprechen! Immer wichtig!

Challenges?! Mir fiele spontan was mit Heineken ein…
Vielleicht 10 Runden um nen Stab fahren und anschließend zielgenau über ne Dose Heineken fahren? Der Verlierer muss selbstredend exen. 😀

Alternativ kann man natürlich auch über nen Gnu fahren.

P.S.: „Poldance“, „Hacienda-Umzug“…. irgendwie solltet ihr mal zurück zum Thema dieses Blogs kommen 😛

Adrian am 28. Juni 2013 um 14:21
comment_type != "trackback" && $comment->comment_type != "pingback" && !ereg("", $comment->comment_content) && !ereg("", $comment->comment_content)) { ?>

Na da haste die 2 Steilvorlagen ja zumindest verwandelt 😉

Mehl am 28. Juni 2013 um 16:20
comment_type != "trackback" && $comment->comment_type != "pingback" && !ereg("", $comment->comment_content) && !ereg("", $comment->comment_content)) { ?>

so hier ein paar vorschläge :

1. karre an einem baum festbinden und so lange durchdrehen bis der hobel aufliegt…wer länger braucht hat verloren

2. tauziehen

3. trailparcours aus bierdosen/flasche …jede umgeschmissene dose/flasche muss vom Fahrer getrunken werden…das ganze natürlich auf zeit!

4. beschleunigungsrennen

5. bestimmte strecke in einer festgelegten zeit schaffen…nicht schneller und nicht langsamer!

6. das verliererteam muss muss sich geschlossen in der karre im wasserloch bis an die brustwarzen versenken!

um die ganze sache ein wenig zu beschleunigen, schlage ich vor, dass wir am we die karen kaufen!

henning am 01. Juli 2013 um 12:02
comment_type != "trackback" && $comment->comment_type != "pingback" && !ereg("", $comment->comment_content) && !ereg("", $comment->comment_content)) { ?>

also ich finde:
1. Mit dem Ding durch die Waschanlage
2. 1/8 Meile – RÜCKWÄRTS fahrend!

mark am 01. Juli 2013 um 21:56
comment_type != "trackback" && $comment->comment_type != "pingback" && !ereg("", $comment->comment_content) && !ereg("", $comment->comment_content)) { ?>

nochn paar:
– die Umkehrung des Tauziehens, also dann .. äääh, Tauschieben?
– der weiteste Sprung
– Hillclimb Challenge. Wer kommt hoher
– großer Rundkurs im Forest auf Zeit.
– und natürlich die Optik: Coolste Karre.
– bester Sound
– größte Wattiefe
– Driftchallenge

Wir brauchen nochn Paar! Strengt Euch an!

Mehl am 01. Juli 2013 um 23:21
comment_type != "trackback" && $comment->comment_type != "pingback" && !ereg("", $comment->comment_content) && !ereg("", $comment->comment_content)) { ?>

einen Verfeinerungsvorschlag habe ich noch:
Beim Tauziehen könnte zwischen den Autos ein möglichst tiefes Wasserloch platziert werden.

Goof am 02. Juli 2013 um 09:20
comment_type != "trackback" && $comment->comment_type != "pingback" && !ereg("", $comment->comment_content) && !ereg("", $comment->comment_content)) { ?>

– Coolste Karre mit öffentlichem Votum via Fuckbook oder Youpuup
– geringstes Budget
– eine sehr schwierige Passage schaffen
– einer muß den anderen fangen auf abgegrenztem Gelände, dann umgekehrt, Zeit stoppen
– so lange durch tiefe Wasserlöcher fahren, bis einer hängenbleibt,
– Verlierer muß den Wagen des Champion waschen

Mattze am 03. Juli 2013 um 07:40
comment_type != "trackback" && $comment->comment_type != "pingback" && !ereg("", $comment->comment_content) && !ereg("", $comment->comment_content)) { ?>

Ich finde wir sollten einen Termin finden, wo wir alle können, auch die Zeit davor (also heute und morgen Familienrat befragen) und dann erst die Teams wählen, wenns losgehen soll. Ich bin zB ab Samstag für 2 Wochen weg, wäre schade, in der Startphase nicht dabei zu sein…..

Mattze am 03. Juli 2013 um 07:43
comment_type != "trackback" && $comment->comment_type != "pingback" && !ereg("", $comment->comment_content) && !ereg("", $comment->comment_content)) { ?>

Ja, sehe ich genau so. Überstürzen sollten wir jedenfalls nichts. Denke auch, dass die Teamwahl erst nach dem Challengevoting ststtfinden sollte, per Los!
Kaufen können wir natürlich erst nachdem Teams und Challenges feststehen.

Mehl am 03. Juli 2013 um 14:06
comment_type == "trackback" || $comment->comment_type == "pingback" || ereg("", $comment->comment_content) || ereg("", $comment->comment_content)) { ?>
Trackbacks & Pingbacks

Gelungene Aktion, vielen Dank für Eure Mithilfe.
Superlange Superschrauben habe ich gerade geholt; heute Abend wird dann eine eventuell noch vorhandene Instabilität beseitigt.

Pingback von Goof am 28. Juni 2013 um 13:35
comment_type == "trackback" || $comment->comment_type == "pingback" || ereg("", $comment->comment_content) || ereg("", $comment->comment_content)) { ?>
Trackbacks & Pingbacks

Na, da hat er ja ne feudale Hacienda um die Chicas zu empfangen. Sogar mit Balkon um zum Volk zu sprechen! Immer wichtig!

Challenges?! Mir fiele spontan was mit Heineken ein…
Vielleicht 10 Runden um nen Stab fahren und anschließend zielgenau über ne Dose Heineken fahren? Der Verlierer muss selbstredend exen. 😀

Alternativ kann man natürlich auch über nen Gnu fahren.

P.S.: „Poldance“, „Hacienda-Umzug“…. irgendwie solltet ihr mal zurück zum Thema dieses Blogs kommen 😛

Pingback von Adrian am 28. Juni 2013 um 14:21
comment_type == "trackback" || $comment->comment_type == "pingback" || ereg("", $comment->comment_content) || ereg("", $comment->comment_content)) { ?>
Trackbacks & Pingbacks

Na da haste die 2 Steilvorlagen ja zumindest verwandelt 😉

Pingback von Mehl am 28. Juni 2013 um 16:20
comment_type == "trackback" || $comment->comment_type == "pingback" || ereg("", $comment->comment_content) || ereg("", $comment->comment_content)) { ?>
Trackbacks & Pingbacks

so hier ein paar vorschläge :

1. karre an einem baum festbinden und so lange durchdrehen bis der hobel aufliegt…wer länger braucht hat verloren

2. tauziehen

3. trailparcours aus bierdosen/flasche …jede umgeschmissene dose/flasche muss vom Fahrer getrunken werden…das ganze natürlich auf zeit!

4. beschleunigungsrennen

5. bestimmte strecke in einer festgelegten zeit schaffen…nicht schneller und nicht langsamer!

6. das verliererteam muss muss sich geschlossen in der karre im wasserloch bis an die brustwarzen versenken!

um die ganze sache ein wenig zu beschleunigen, schlage ich vor, dass wir am we die karen kaufen!

Pingback von henning am 01. Juli 2013 um 12:02
comment_type == "trackback" || $comment->comment_type == "pingback" || ereg("", $comment->comment_content) || ereg("", $comment->comment_content)) { ?>
Trackbacks & Pingbacks

also ich finde:
1. Mit dem Ding durch die Waschanlage
2. 1/8 Meile – RÜCKWÄRTS fahrend!

Pingback von mark am 01. Juli 2013 um 21:56
comment_type == "trackback" || $comment->comment_type == "pingback" || ereg("", $comment->comment_content) || ereg("", $comment->comment_content)) { ?>
Trackbacks & Pingbacks

nochn paar:
– die Umkehrung des Tauziehens, also dann .. äääh, Tauschieben?
– der weiteste Sprung
– Hillclimb Challenge. Wer kommt hoher
– großer Rundkurs im Forest auf Zeit.
– und natürlich die Optik: Coolste Karre.
– bester Sound
– größte Wattiefe
– Driftchallenge

Wir brauchen nochn Paar! Strengt Euch an!

Pingback von Mehl am 01. Juli 2013 um 23:21
comment_type == "trackback" || $comment->comment_type == "pingback" || ereg("", $comment->comment_content) || ereg("", $comment->comment_content)) { ?>
Trackbacks & Pingbacks

einen Verfeinerungsvorschlag habe ich noch:
Beim Tauziehen könnte zwischen den Autos ein möglichst tiefes Wasserloch platziert werden.

Pingback von Goof am 02. Juli 2013 um 09:20
comment_type == "trackback" || $comment->comment_type == "pingback" || ereg("", $comment->comment_content) || ereg("", $comment->comment_content)) { ?>
Trackbacks & Pingbacks

– Coolste Karre mit öffentlichem Votum via Fuckbook oder Youpuup
– geringstes Budget
– eine sehr schwierige Passage schaffen
– einer muß den anderen fangen auf abgegrenztem Gelände, dann umgekehrt, Zeit stoppen
– so lange durch tiefe Wasserlöcher fahren, bis einer hängenbleibt,
– Verlierer muß den Wagen des Champion waschen

Pingback von Mattze am 03. Juli 2013 um 07:40
comment_type == "trackback" || $comment->comment_type == "pingback" || ereg("", $comment->comment_content) || ereg("", $comment->comment_content)) { ?>
Trackbacks & Pingbacks

Ich finde wir sollten einen Termin finden, wo wir alle können, auch die Zeit davor (also heute und morgen Familienrat befragen) und dann erst die Teams wählen, wenns losgehen soll. Ich bin zB ab Samstag für 2 Wochen weg, wäre schade, in der Startphase nicht dabei zu sein…..

Pingback von Mattze am 03. Juli 2013 um 07:43
comment_type == "trackback" || $comment->comment_type == "pingback" || ereg("", $comment->comment_content) || ereg("", $comment->comment_content)) { ?>
Trackbacks & Pingbacks

Ja, sehe ich genau so. Überstürzen sollten wir jedenfalls nichts. Denke auch, dass die Teamwahl erst nach dem Challengevoting ststtfinden sollte, per Los!
Kaufen können wir natürlich erst nachdem Teams und Challenges feststehen.

Pingback von Mehl am 03. Juli 2013 um 14:06
Ein Kommentar hinterlassen
Erlaubte Tags : <blockquote>, <p>, <code>, <em>, <small>, <ul>, <li>, <ol>, <a href=>..


 Name


 Mail (wird nicht veröffentlicht)


 Website

Bitte beachten sie, dass ihr Kommentar möglicherweise erst freigeschaltet werden muss.

440er.de Abo

  • E-Mail Adresse eingeben und auf dem laufenden bleiben.

    Schließe dich 55 anderen Abonnenten an

440er Pilsbeschaffung