2 Reaktionen zu “Mit’m Mog zum Admiral”

Kommentare abonnieren (RSS) oder TrackBack URL
comment_type != "trackback" && $comment->comment_type != "pingback" && !ereg("", $comment->comment_content) && !ereg("", $comment->comment_content)) { ?>

Mog hatte sehr hohen Unterhaltungsfaktor!
Am Dach des 500 muss aber für Paul nix gemacht werden. Der hatte doch ein Faltdach. Das muss er einfach auf machen und kann ganz lässig den Kopf raus strecken. Guckt er halt mit fescher 30er-Jahre-Pilotenbrille oben raus.

Bildungstechnischer Nachtrag:
Der angesprochene Volvo Geländewagen heißt TP21 „Sugga“:
http://de.wikipedia.org/wiki/Volvo_TP21
Allerdings ist der damalige Mog Konkurrent der Volvo C202/C303. Da liegt die optische Ähnlichkeit auch näher:
http://de.wikipedia.org/wiki/Volvo_C202

Adrian am 17. Juni 2011 um 12:05
comment_type != "trackback" && $comment->comment_type != "pingback" && !ereg("", $comment->comment_content) && !ereg("", $comment->comment_content)) { ?>

es gibt keine Konkurrenz zum Mog, mithin auch keine Mog Konkurrenten. Sonst alles richtig 🙂

Goof am 17. Juni 2011 um 21:21
comment_type == "trackback" || $comment->comment_type == "pingback" || ereg("", $comment->comment_content) || ereg("", $comment->comment_content)) { ?>
Trackbacks & Pingbacks

Mog hatte sehr hohen Unterhaltungsfaktor!
Am Dach des 500 muss aber für Paul nix gemacht werden. Der hatte doch ein Faltdach. Das muss er einfach auf machen und kann ganz lässig den Kopf raus strecken. Guckt er halt mit fescher 30er-Jahre-Pilotenbrille oben raus.

Bildungstechnischer Nachtrag:
Der angesprochene Volvo Geländewagen heißt TP21 „Sugga“:
http://de.wikipedia.org/wiki/Volvo_TP21
Allerdings ist der damalige Mog Konkurrent der Volvo C202/C303. Da liegt die optische Ähnlichkeit auch näher:
http://de.wikipedia.org/wiki/Volvo_C202

Pingback von Adrian am 17. Juni 2011 um 12:05
comment_type == "trackback" || $comment->comment_type == "pingback" || ereg("", $comment->comment_content) || ereg("", $comment->comment_content)) { ?>
Trackbacks & Pingbacks

es gibt keine Konkurrenz zum Mog, mithin auch keine Mog Konkurrenten. Sonst alles richtig 🙂

Pingback von Goof am 17. Juni 2011 um 21:21
Ein Kommentar hinterlassen
Erlaubte Tags : <blockquote>, <p>, <code>, <em>, <small>, <ul>, <li>, <ol>, <a href=>..


 Name


 Mail (wird nicht veröffentlicht)


 Website

Bitte beachten sie, dass ihr Kommentar möglicherweise erst freigeschaltet werden muss.

440er.de Abo

  • E-Mail Adresse eingeben und auf dem laufenden bleiben.

    Schließe dich 53 anderen Abonnenten an

440er Pilsbeschaffung