7 Reaktionen zu “Holz an die Wand!”

Kommentare abonnieren (RSS) oder TrackBack URL
comment_type != "trackback" && $comment->comment_type != "pingback" && !ereg("", $comment->comment_content) && !ereg("", $comment->comment_content)) { ?>

Also ersteinmal heisst das Holz vor die Hütten…
Und was heisst hier spackig, HÄH ?
Das war ein Geschenk von mir…ich bin schwer gekränkt.
Ob ich nun noch gewillt bin das „Bierproblem“ zu lösen muss ich mir nochmal überlegen !

Sind die Felgen in irgend einer Weise gesuchert ?
Nich das die auf das Taxi fallen und Goof nicht mehr in der Lage ist seine Familie zu ernähren. .

Heiko am 30. Oktober 2009 um 19:52
comment_type != "trackback" && $comment->comment_type != "pingback" && !ereg("", $comment->comment_content) && !ereg("", $comment->comment_content)) { ?>

Das Geschenk war ja sicherlich gut gemeint … sieht aber trotzdem spack aus 😉
und natürlich sind die gesichert … das hat Goof gemacht, glaube ich .. Goof? hast Du?

Mehl am 01. November 2009 um 14:26
comment_type != "trackback" && $comment->comment_type != "pingback" && !ereg("", $comment->comment_content) && !ereg("", $comment->comment_content)) { ?>

Grrrrrrr….dafür reiss ich euch beim nächsten mal Die Umweltplakete ab !

Das schöne original Teil…..kein Sinn für guten Geschmack und Esthetik.

Der 73er Charger SE ist der poor Mans Cadillac, so wie der 300er des Familienvaters Charger ist. 😀 😀 😀

Heiko am 01. November 2009 um 15:58
comment_type != "trackback" && $comment->comment_type != "pingback" && !ereg("", $comment->comment_content) && !ereg("", $comment->comment_content)) { ?>

…..Ihr müßt wohl doch nochmal zu uns kommen und Euch ein grandioses Beispiel für ne „grifffeste“ Werkzeugwand anzusehen.für jeden Griff zur Zange wirst du wissen was ich meine 😉

Jörn am 01. November 2009 um 17:32
comment_type != "trackback" && $comment->comment_type != "pingback" && !ereg("", $comment->comment_content) && !ereg("", $comment->comment_content)) { ?>

klar müssen wir das! Aber abgesehen davon … was isn daran grifffester?
http://www.440er.de/wp-content/gallery/20090809_hannover_street_mag_show/IMG00077-20090809-1316.jpg

Mehl am 01. November 2009 um 18:05
comment_type != "trackback" && $comment->comment_type != "pingback" && !ereg("", $comment->comment_content) && !ereg("", $comment->comment_content)) { ?>

@Heiko … was für ne Umweltplakette? 😉

Mehl am 01. November 2009 um 18:06
comment_type != "trackback" && $comment->comment_type != "pingback" && !ereg("", $comment->comment_content) && !ereg("", $comment->comment_content)) { ?>

Ersma gute Besserung an die Dame mit dem getapten rechten fuß. 🙂
Zangen muß man immer doppelt haben, überhaupt jegliches Werkzeug, denn nimmt man das Zweite, weil das Erste irgendwo anders liegt. 😀

Chris am 06. November 2009 um 15:34
comment_type == "trackback" || $comment->comment_type == "pingback" || ereg("", $comment->comment_content) || ereg("", $comment->comment_content)) { ?>
Trackbacks & Pingbacks

Also ersteinmal heisst das Holz vor die Hütten…
Und was heisst hier spackig, HÄH ?
Das war ein Geschenk von mir…ich bin schwer gekränkt.
Ob ich nun noch gewillt bin das „Bierproblem“ zu lösen muss ich mir nochmal überlegen !

Sind die Felgen in irgend einer Weise gesuchert ?
Nich das die auf das Taxi fallen und Goof nicht mehr in der Lage ist seine Familie zu ernähren. .

Pingback von Heiko am 30. Oktober 2009 um 19:52
comment_type == "trackback" || $comment->comment_type == "pingback" || ereg("", $comment->comment_content) || ereg("", $comment->comment_content)) { ?>
Trackbacks & Pingbacks

Das Geschenk war ja sicherlich gut gemeint … sieht aber trotzdem spack aus 😉
und natürlich sind die gesichert … das hat Goof gemacht, glaube ich .. Goof? hast Du?

Pingback von Mehl am 01. November 2009 um 14:26
comment_type == "trackback" || $comment->comment_type == "pingback" || ereg("", $comment->comment_content) || ereg("", $comment->comment_content)) { ?>
Trackbacks & Pingbacks

Grrrrrrr….dafür reiss ich euch beim nächsten mal Die Umweltplakete ab !

Das schöne original Teil…..kein Sinn für guten Geschmack und Esthetik.

Der 73er Charger SE ist der poor Mans Cadillac, so wie der 300er des Familienvaters Charger ist. 😀 😀 😀

Pingback von Heiko am 01. November 2009 um 15:58
comment_type == "trackback" || $comment->comment_type == "pingback" || ereg("", $comment->comment_content) || ereg("", $comment->comment_content)) { ?>
Trackbacks & Pingbacks

…..Ihr müßt wohl doch nochmal zu uns kommen und Euch ein grandioses Beispiel für ne „grifffeste“ Werkzeugwand anzusehen.für jeden Griff zur Zange wirst du wissen was ich meine 😉

Pingback von Jörn am 01. November 2009 um 17:32
comment_type == "trackback" || $comment->comment_type == "pingback" || ereg("", $comment->comment_content) || ereg("", $comment->comment_content)) { ?>
Trackbacks & Pingbacks

klar müssen wir das! Aber abgesehen davon … was isn daran grifffester?
http://www.440er.de/wp-content/gallery/20090809_hannover_street_mag_show/IMG00077-20090809-1316.jpg

Pingback von Mehl am 01. November 2009 um 18:05
comment_type == "trackback" || $comment->comment_type == "pingback" || ereg("", $comment->comment_content) || ereg("", $comment->comment_content)) { ?>
Trackbacks & Pingbacks

@Heiko … was für ne Umweltplakette? 😉

Pingback von Mehl am 01. November 2009 um 18:06
comment_type == "trackback" || $comment->comment_type == "pingback" || ereg("", $comment->comment_content) || ereg("", $comment->comment_content)) { ?>
Trackbacks & Pingbacks

Ersma gute Besserung an die Dame mit dem getapten rechten fuß. 🙂
Zangen muß man immer doppelt haben, überhaupt jegliches Werkzeug, denn nimmt man das Zweite, weil das Erste irgendwo anders liegt. 😀

Pingback von Chris am 06. November 2009 um 15:34
Ein Kommentar hinterlassen
Erlaubte Tags : <blockquote>, <p>, <code>, <em>, <small>, <ul>, <li>, <ol>, <a href=>..


 Name


 Mail (wird nicht veröffentlicht)


 Website

Bitte beachten sie, dass ihr Kommentar möglicherweise erst freigeschaltet werden muss.

440er.de Abo

  • E-Mail Adresse eingeben und auf dem laufenden bleiben.

    Schließe dich 55 anderen Abonnenten an

440er Pilsbeschaffung