5 Reaktionen zu “Jans Crib”

Kommentare abonnieren (RSS) oder TrackBack URL
comment_type != "trackback" && $comment->comment_type != "pingback" && !ereg("", $comment->comment_content) && !ereg("", $comment->comment_content)) { ?>

Eigentlich bin ich ein großer Verfechter der Unterscheidung des deutschen Genitivs in der Schriftform von seinem englischen Pendant. Die immer falschen ’s an Schildern und Plakaten finde ich gruselig.
In dieser Überschrift ist es eigentlich richtig. Dadurch aber, dass „Crib“ aus dem Englischen entliehen wird, wo es ja eigentlich Krippe bedeutet, spätestens seit MTV aber auch in Europa als das umgangssprachlich gebräuchliches Synonym für Haus bekannt ist, die Überschrift also somit nicht mehr deutsch ist, müsste konsequenterweise auch „Jans“ englisch geschrieben werden, also Jan’s Crib heißen. Oder Jans Krippe.

Goof am 02. Dezember 2011 um 09:38
comment_type != "trackback" && $comment->comment_type != "pingback" && !ereg("", $comment->comment_content) && !ereg("", $comment->comment_content)) { ?>

Ich habe gestern Abend noch lange drüber nachgedacht, bestimmt 5 Sekunden oder so, und bin zu dem Schluss gekommen, dass diese Überschrift Deutsch zu lesen ist. Also JANS, nicht DSCHÄÄNS Crib. Das Apostroph bleibt weg!

Mehl am 02. Dezember 2011 um 10:10
comment_type != "trackback" && $comment->comment_type != "pingback" && !ereg("", $comment->comment_content) && !ereg("", $comment->comment_content)) { ?>

auch nicht „Jan seine Crib“? Oder ist es das Crib? Oder vielleicht den? Jan seinen Crib. Verdammt.

Goof am 02. Dezember 2011 um 10:43
comment_type != "trackback" && $comment->comment_type != "pingback" && !ereg("", $comment->comment_content) && !ereg("", $comment->comment_content)) { ?>

ein Dilemma, ich weiß.

Mehl am 02. Dezember 2011 um 11:23
comment_type != "trackback" && $comment->comment_type != "pingback" && !ereg("", $comment->comment_content) && !ereg("", $comment->comment_content)) { ?>

Aber ansonsten gehts euch gut? 😉

Dirk / der Mann ders Schneien lässt am 04. Dezember 2011 um 12:43
comment_type == "trackback" || $comment->comment_type == "pingback" || ereg("", $comment->comment_content) || ereg("", $comment->comment_content)) { ?>
Trackbacks & Pingbacks

Eigentlich bin ich ein großer Verfechter der Unterscheidung des deutschen Genitivs in der Schriftform von seinem englischen Pendant. Die immer falschen ’s an Schildern und Plakaten finde ich gruselig.
In dieser Überschrift ist es eigentlich richtig. Dadurch aber, dass „Crib“ aus dem Englischen entliehen wird, wo es ja eigentlich Krippe bedeutet, spätestens seit MTV aber auch in Europa als das umgangssprachlich gebräuchliches Synonym für Haus bekannt ist, die Überschrift also somit nicht mehr deutsch ist, müsste konsequenterweise auch „Jans“ englisch geschrieben werden, also Jan’s Crib heißen. Oder Jans Krippe.

Pingback von Goof am 02. Dezember 2011 um 09:38
comment_type == "trackback" || $comment->comment_type == "pingback" || ereg("", $comment->comment_content) || ereg("", $comment->comment_content)) { ?>
Trackbacks & Pingbacks

Ich habe gestern Abend noch lange drüber nachgedacht, bestimmt 5 Sekunden oder so, und bin zu dem Schluss gekommen, dass diese Überschrift Deutsch zu lesen ist. Also JANS, nicht DSCHÄÄNS Crib. Das Apostroph bleibt weg!

Pingback von Mehl am 02. Dezember 2011 um 10:10
comment_type == "trackback" || $comment->comment_type == "pingback" || ereg("", $comment->comment_content) || ereg("", $comment->comment_content)) { ?>
Trackbacks & Pingbacks

auch nicht „Jan seine Crib“? Oder ist es das Crib? Oder vielleicht den? Jan seinen Crib. Verdammt.

Pingback von Goof am 02. Dezember 2011 um 10:43
comment_type == "trackback" || $comment->comment_type == "pingback" || ereg("", $comment->comment_content) || ereg("", $comment->comment_content)) { ?>
Trackbacks & Pingbacks

ein Dilemma, ich weiß.

Pingback von Mehl am 02. Dezember 2011 um 11:23
comment_type == "trackback" || $comment->comment_type == "pingback" || ereg("", $comment->comment_content) || ereg("", $comment->comment_content)) { ?>
Trackbacks & Pingbacks

Aber ansonsten gehts euch gut? 😉

Pingback von Dirk / der Mann ders Schneien lässt am 04. Dezember 2011 um 12:43
Ein Kommentar hinterlassen
Erlaubte Tags : <blockquote>, <p>, <code>, <em>, <small>, <ul>, <li>, <ol>, <a href=>..


 Name


 Mail (wird nicht veröffentlicht)


 Website

Bitte beachten sie, dass ihr Kommentar möglicherweise erst freigeschaltet werden muss.

440er.de Abo

  • E-Mail Adresse eingeben und auf dem laufenden bleiben.

    Schließe dich 11 anderen Abonnenten an

440er Pilsbeschaffung