6 Reaktionen zu “@#!$%#@ Thermostat”

Kommentare abonnieren (RSS) oder TrackBack URL
comment_type != "trackback" && $comment->comment_type != "pingback" && !ereg("", $comment->comment_content) && !ereg("", $comment->comment_content)) { ?>

Das ist schon ein High Flow… ich frag mal gaaaaaaaanz blöde…richtig herum eingebaut ?
Die Mr. Gasket Thermostat sind recht zuverlässig.
Ohne Thermostat herumzufahren ist natürlich extrem verschleiss fördernd da der Motor nicht auf Betriebstemp. kommen kann.

Rund 55°C Kühlflüssigkeitstemp. ist arg zu wenig…

Cheers
Heiko

Heiko am 24. April 2010 um 22:36
comment_type != "trackback" && $comment->comment_type != "pingback" && !ereg("", $comment->comment_content) && !ereg("", $comment->comment_content)) { ?>

Seit ihr sicher, dass es nicht vielleicht an einem verkalkten Kühler liegt?
Mein Rialto wird seit den ersten Frühlingsstrahlen auch sehr warm. Da lasse ich momentan so ein Reinigungspulver durch gluckern. Mal sehen, ob das was taugt….

Adrian am 25. April 2010 um 20:09
comment_type != "trackback" && $comment->comment_type != "pingback" && !ereg("", $comment->comment_content) && !ereg("", $comment->comment_content)) { ?>

@Heiko: Ja klar richtig herum ein gebaut … passt gar nicht anders herum! Und klar ist es ohne blöd … war ja nur ein Test, ob wir evtl. noch irgendwo anders ein Temp-Problem haben. Alles im Lack – es war das Thermostat.

@Adrian: Kühlernetz ist neu! Und die oben beschriebenen Symptome zeigen auch rel. eindeutig, dass es das Thermostat war!

Mehl am 25. April 2010 um 20:51
comment_type != "trackback" && $comment->comment_type != "pingback" && !ereg("", $comment->comment_content) && !ereg("", $comment->comment_content)) { ?>

glückwunsch bei der findung des fehlers.
habe auch ein neues netz drin, aber komme um einen e-lüfter wohl nicht herum. 🙁

Chris am 01. Mai 2010 um 06:47
comment_type != "trackback" && $comment->comment_type != "pingback" && !ereg("", $comment->comment_content) && !ereg("", $comment->comment_content)) { ?>

den haben wir natürlich zusätzlich!

Mehl am 06. Mai 2010 um 17:16
comment_type != "trackback" && $comment->comment_type != "pingback" && !ereg("", $comment->comment_content) && !ereg("", $comment->comment_content)) { ?>

habe es jetzt noch mal getestet, motor heiß laufen lassen, lt. anzeige im cockpit und dann mit einem laser-temp-fühler mal gemessen. vom ölfilter, über kühler und wapu, bis hin zu den köpfen = 75 – 100 grad. also alles im lot. also spinnt die anzeige. werde mir dann mal so eine moderne 3er-anzeige unters cockpit pflanzen.

Chris am 06. Mai 2010 um 21:41
comment_type == "trackback" || $comment->comment_type == "pingback" || ereg("", $comment->comment_content) || ereg("", $comment->comment_content)) { ?>
Trackbacks & Pingbacks

Das ist schon ein High Flow… ich frag mal gaaaaaaaanz blöde…richtig herum eingebaut ?
Die Mr. Gasket Thermostat sind recht zuverlässig.
Ohne Thermostat herumzufahren ist natürlich extrem verschleiss fördernd da der Motor nicht auf Betriebstemp. kommen kann.

Rund 55°C Kühlflüssigkeitstemp. ist arg zu wenig…

Cheers
Heiko

Pingback von Heiko am 24. April 2010 um 22:36
comment_type == "trackback" || $comment->comment_type == "pingback" || ereg("", $comment->comment_content) || ereg("", $comment->comment_content)) { ?>
Trackbacks & Pingbacks

Seit ihr sicher, dass es nicht vielleicht an einem verkalkten Kühler liegt?
Mein Rialto wird seit den ersten Frühlingsstrahlen auch sehr warm. Da lasse ich momentan so ein Reinigungspulver durch gluckern. Mal sehen, ob das was taugt….

Pingback von Adrian am 25. April 2010 um 20:09
comment_type == "trackback" || $comment->comment_type == "pingback" || ereg("", $comment->comment_content) || ereg("", $comment->comment_content)) { ?>
Trackbacks & Pingbacks

@Heiko: Ja klar richtig herum ein gebaut … passt gar nicht anders herum! Und klar ist es ohne blöd … war ja nur ein Test, ob wir evtl. noch irgendwo anders ein Temp-Problem haben. Alles im Lack – es war das Thermostat.

@Adrian: Kühlernetz ist neu! Und die oben beschriebenen Symptome zeigen auch rel. eindeutig, dass es das Thermostat war!

Pingback von Mehl am 25. April 2010 um 20:51
comment_type == "trackback" || $comment->comment_type == "pingback" || ereg("", $comment->comment_content) || ereg("", $comment->comment_content)) { ?>
Trackbacks & Pingbacks

glückwunsch bei der findung des fehlers.
habe auch ein neues netz drin, aber komme um einen e-lüfter wohl nicht herum. 🙁

Pingback von Chris am 01. Mai 2010 um 06:47
comment_type == "trackback" || $comment->comment_type == "pingback" || ereg("", $comment->comment_content) || ereg("", $comment->comment_content)) { ?>
Trackbacks & Pingbacks

den haben wir natürlich zusätzlich!

Pingback von Mehl am 06. Mai 2010 um 17:16
comment_type == "trackback" || $comment->comment_type == "pingback" || ereg("", $comment->comment_content) || ereg("", $comment->comment_content)) { ?>
Trackbacks & Pingbacks

habe es jetzt noch mal getestet, motor heiß laufen lassen, lt. anzeige im cockpit und dann mit einem laser-temp-fühler mal gemessen. vom ölfilter, über kühler und wapu, bis hin zu den köpfen = 75 – 100 grad. also alles im lot. also spinnt die anzeige. werde mir dann mal so eine moderne 3er-anzeige unters cockpit pflanzen.

Pingback von Chris am 06. Mai 2010 um 21:41
Ein Kommentar hinterlassen
Erlaubte Tags : <blockquote>, <p>, <code>, <em>, <small>, <ul>, <li>, <ol>, <a href=>..


 Name


 Mail (wird nicht veröffentlicht)


 Website

Bitte beachten sie, dass ihr Kommentar möglicherweise erst freigeschaltet werden muss.

440er.de Abo

  • E-Mail Adresse eingeben und auf dem laufenden bleiben.

    Schließe dich 53 anderen Abonnenten an

440er Pilsbeschaffung