10 Reaktionen zu “Benz trockenlegen”

Kommentare abonnieren (RSS) oder TrackBack URL
comment_type != "trackback" && $comment->comment_type != "pingback" && !ereg("", $comment->comment_content) && !ereg("", $comment->comment_content)) { ?>

… und tatsächlich: immer noch nicht dicht. Die frühmorgendliche Fahrt bei Mr. Wash durch’n Laden hatte erneut Rinnsale im Fahrerfußraum zur Folge gehabt.
Eine Nervenzerreißprobe…

Goof am 09. Oktober 2009 um 11:06
comment_type != "trackback" && $comment->comment_type != "pingback" && !ereg("", $comment->comment_content) && !ereg("", $comment->comment_content)) { ?>

Einfach nur fahren wenn´s trocken is. 😉 Bei mir is der Drecksregen irgendwie an den eigentlichen Abläufen vorbei in den Innenraum getropft. Wo läuft es denn bei dir rein?!

Zur besagten Hose. Ein wirklich sehr eleganten Beinkleid. Wirkt bei erster Betrachtung überhaupt nicht anzüglich oder aufreizend. 😀

Chris am 10. Oktober 2009 um 03:18
comment_type != "trackback" && $comment->comment_type != "pingback" && !ereg("", $comment->comment_content) && !ereg("", $comment->comment_content)) { ?>

wenn wir wüssten wo’s reinläuft, könnten wir’s auch abdichten :;

Goof am 12. Oktober 2009 um 10:29
comment_type != "trackback" && $comment->comment_type != "pingback" && !ereg("", $comment->comment_content) && !ereg("", $comment->comment_content)) { ?>

Moin Mehl, Moin Goof!
Ich hab gestern und heute mal euer Blog aufgearbeitet. Sehr unterhaltsam! Besonders beim Schweden-Bericht hab ich herzlich gelacht!
Mein Bruder hat mich auf euer Blog gestoßen. Bin immer wieder erstaunt, was in Osna alles für schickes Altblech rum läuft. Aber obwohl wir quasi Nachbarn sind, ist mir euer 300er noch nie über den Weg gelaufen.
Mir persönlich hat er allerdings klar zu viele Räder. Mehr als drei braucht kein Mensch.
Mein Bruder hingegen ist sehr angetan. Aber der fährt ja auch US-Kleinwagen (AMC Pacer)…

Adrian am 13. Oktober 2009 um 16:27
comment_type != "trackback" && $comment->comment_type != "pingback" && !ereg("", $comment->comment_content) && !ereg("", $comment->comment_content)) { ?>

das habe ich mich auch gefragt und nach kurzem rätseln und einsatz einer gießkanne kamen wir schnell drauf.
die eigentlichen öffnungen/abläufe unter der frontscheibendichtung hatten wir beim austausch selbiger geöffnet, die waren zugeschmiert. danach lief es dann beidseitig im bereich der kickpanels rein, irgendwo sind die abläufe dicht.
keine ahnung wie es beim benz ist. da müßt ihr mal forschen. 😉

—————————————-
wenn wir wüssten wo’s reinläuft, könnten wir’s auch abdichten

Chris am 13. Oktober 2009 um 17:01
comment_type != "trackback" && $comment->comment_type != "pingback" && !ereg("", $comment->comment_content) && !ereg("", $comment->comment_content)) { ?>

Hi Adrian,

es ist nicht unbedingt die Anzahl der Räder, eher die der Zylinder 😉

Was heisst denn Nachbarschaft? Kann leider http://adrian.kochs-online.net keine Ortsangabe entnehmen.

Mehl am 13. Oktober 2009 um 17:05
comment_type != "trackback" && $comment->comment_type != "pingback" && !ereg("", $comment->comment_content) && !ereg("", $comment->comment_content)) { ?>

Nee, gegen V8 hab ich nix. Packen Menschen auch in nen Robin ( http://www.youtube.com/watch?v=za0uCTNGL4A ). Sind ja quasi auch nur zwei 4er-Reihenmotoren nebeneinander 😉
Aber vier Räder?! Das ist doch ne technologische Sackgasse! Erkennt nur keiner….
Ich tippe das hier gerade in der Rückertstraße. Also knappe 2 km von eurer Garage entfernt.
Nach kurzem kopfrechnen fällt mir übrigens auf, dass der Hubraum meines Reliants (848ccm) fast so viel ist, wie der eines eurer Zylinder…Süß.

Adrian am 14. Oktober 2009 um 11:51
comment_type != "trackback" && $comment->comment_type != "pingback" && !ereg("", $comment->comment_content) && !ereg("", $comment->comment_content)) { ?>

Und Paul soll nochmal sagen ein AMC Pacer oder Gremlin sei häßlich, pah 😀

Christian am 14. Oktober 2009 um 17:12
comment_type != "trackback" && $comment->comment_type != "pingback" && !ereg("", $comment->comment_content) && !ereg("", $comment->comment_content)) { ?>

find den auch ganz geil … aber es müsste n V8 rein! 120 Pferde sind einfach zu wenig! wie soll man denn da burnen? 😉

Mehl am 14. Oktober 2009 um 17:32
comment_type != "trackback" && $comment->comment_type != "pingback" && !ereg("", $comment->comment_content) && !ereg("", $comment->comment_content)) { ?>

beim burnen geht’s ums Drehmoment. Das kannste auch mit nem 123er Diesel. Der hat 4-5 Zylinder und gerade mal 100 PS…

Goof am 16. Oktober 2009 um 10:53
comment_type == "trackback" || $comment->comment_type == "pingback" || ereg("", $comment->comment_content) || ereg("", $comment->comment_content)) { ?>
Trackbacks & Pingbacks

… und tatsächlich: immer noch nicht dicht. Die frühmorgendliche Fahrt bei Mr. Wash durch’n Laden hatte erneut Rinnsale im Fahrerfußraum zur Folge gehabt.
Eine Nervenzerreißprobe…

Pingback von Goof am 09. Oktober 2009 um 11:06
comment_type == "trackback" || $comment->comment_type == "pingback" || ereg("", $comment->comment_content) || ereg("", $comment->comment_content)) { ?>
Trackbacks & Pingbacks

Einfach nur fahren wenn´s trocken is. 😉 Bei mir is der Drecksregen irgendwie an den eigentlichen Abläufen vorbei in den Innenraum getropft. Wo läuft es denn bei dir rein?!

Zur besagten Hose. Ein wirklich sehr eleganten Beinkleid. Wirkt bei erster Betrachtung überhaupt nicht anzüglich oder aufreizend. 😀

Pingback von Chris am 10. Oktober 2009 um 03:18
comment_type == "trackback" || $comment->comment_type == "pingback" || ereg("", $comment->comment_content) || ereg("", $comment->comment_content)) { ?>
Trackbacks & Pingbacks

wenn wir wüssten wo’s reinläuft, könnten wir’s auch abdichten :;

Pingback von Goof am 12. Oktober 2009 um 10:29
comment_type == "trackback" || $comment->comment_type == "pingback" || ereg("", $comment->comment_content) || ereg("", $comment->comment_content)) { ?>
Trackbacks & Pingbacks

Moin Mehl, Moin Goof!
Ich hab gestern und heute mal euer Blog aufgearbeitet. Sehr unterhaltsam! Besonders beim Schweden-Bericht hab ich herzlich gelacht!
Mein Bruder hat mich auf euer Blog gestoßen. Bin immer wieder erstaunt, was in Osna alles für schickes Altblech rum läuft. Aber obwohl wir quasi Nachbarn sind, ist mir euer 300er noch nie über den Weg gelaufen.
Mir persönlich hat er allerdings klar zu viele Räder. Mehr als drei braucht kein Mensch.
Mein Bruder hingegen ist sehr angetan. Aber der fährt ja auch US-Kleinwagen (AMC Pacer)…

Pingback von Adrian am 13. Oktober 2009 um 16:27
comment_type == "trackback" || $comment->comment_type == "pingback" || ereg("", $comment->comment_content) || ereg("", $comment->comment_content)) { ?>
Trackbacks & Pingbacks

das habe ich mich auch gefragt und nach kurzem rätseln und einsatz einer gießkanne kamen wir schnell drauf.
die eigentlichen öffnungen/abläufe unter der frontscheibendichtung hatten wir beim austausch selbiger geöffnet, die waren zugeschmiert. danach lief es dann beidseitig im bereich der kickpanels rein, irgendwo sind die abläufe dicht.
keine ahnung wie es beim benz ist. da müßt ihr mal forschen. 😉

—————————————-
wenn wir wüssten wo’s reinläuft, könnten wir’s auch abdichten

Pingback von Chris am 13. Oktober 2009 um 17:01
comment_type == "trackback" || $comment->comment_type == "pingback" || ereg("", $comment->comment_content) || ereg("", $comment->comment_content)) { ?>
Trackbacks & Pingbacks

Hi Adrian,

es ist nicht unbedingt die Anzahl der Räder, eher die der Zylinder 😉

Was heisst denn Nachbarschaft? Kann leider http://adrian.kochs-online.net keine Ortsangabe entnehmen.

Pingback von Mehl am 13. Oktober 2009 um 17:05
comment_type == "trackback" || $comment->comment_type == "pingback" || ereg("", $comment->comment_content) || ereg("", $comment->comment_content)) { ?>
Trackbacks & Pingbacks

Nee, gegen V8 hab ich nix. Packen Menschen auch in nen Robin ( http://www.youtube.com/watch?v=za0uCTNGL4A ). Sind ja quasi auch nur zwei 4er-Reihenmotoren nebeneinander 😉
Aber vier Räder?! Das ist doch ne technologische Sackgasse! Erkennt nur keiner….
Ich tippe das hier gerade in der Rückertstraße. Also knappe 2 km von eurer Garage entfernt.
Nach kurzem kopfrechnen fällt mir übrigens auf, dass der Hubraum meines Reliants (848ccm) fast so viel ist, wie der eines eurer Zylinder…Süß.

Pingback von Adrian am 14. Oktober 2009 um 11:51
comment_type == "trackback" || $comment->comment_type == "pingback" || ereg("", $comment->comment_content) || ereg("", $comment->comment_content)) { ?>
Trackbacks & Pingbacks

Und Paul soll nochmal sagen ein AMC Pacer oder Gremlin sei häßlich, pah 😀

Pingback von Christian am 14. Oktober 2009 um 17:12
comment_type == "trackback" || $comment->comment_type == "pingback" || ereg("", $comment->comment_content) || ereg("", $comment->comment_content)) { ?>
Trackbacks & Pingbacks

find den auch ganz geil … aber es müsste n V8 rein! 120 Pferde sind einfach zu wenig! wie soll man denn da burnen? 😉

Pingback von Mehl am 14. Oktober 2009 um 17:32
comment_type == "trackback" || $comment->comment_type == "pingback" || ereg("", $comment->comment_content) || ereg("", $comment->comment_content)) { ?>
Trackbacks & Pingbacks

beim burnen geht’s ums Drehmoment. Das kannste auch mit nem 123er Diesel. Der hat 4-5 Zylinder und gerade mal 100 PS…

Pingback von Goof am 16. Oktober 2009 um 10:53
Ein Kommentar hinterlassen
Erlaubte Tags : <blockquote>, <p>, <code>, <em>, <small>, <ul>, <li>, <ol>, <a href=>..


 Name


 Mail (wird nicht veröffentlicht)


 Website

Bitte beachten sie, dass ihr Kommentar möglicherweise erst freigeschaltet werden muss.

440er.de Abo

  • E-Mail Adresse eingeben und auf dem laufenden bleiben.

    Schließe dich 53 anderen Abonnenten an

440er Pilsbeschaffung