5 Reaktionen zu “Ventildeckel abdichterei”

Kommentare abonnieren (RSS) oder TrackBack URL
comment_type != "trackback" && $comment->comment_type != "pingback" && !ereg("", $comment->comment_content) && !ereg("", $comment->comment_content)) { ?>

Moinsen

Was euer Getriebe angeht, solltet ihr es evtl. besser zu Markus Grabs bringen.
http://www.grabs-racing.de

Cheers
Heiko

Heiko am 11. September 2009 um 07:56
comment_type != "trackback" && $comment->comment_type != "pingback" && !ereg("", $comment->comment_content) && !ereg("", $comment->comment_content)) { ?>

Ich sach doch: FUBAR…. 😀

Mark am 11. September 2009 um 09:14
comment_type != "trackback" && $comment->comment_type != "pingback" && !ereg("", $comment->comment_content) && !ereg("", $comment->comment_content)) { ?>

Gute Idee mit dem auf die Holzplatte schrauben! Meinen Motorraum werde ich in den nächsten Wochen komplett „überholen“ und da wird dann so schnell kein Kabel oder Schlauch mehr stören. 😉
Btw, meine Kurbelwelle ist im/am Arsch.

Chris am 12. September 2009 um 08:27
comment_type != "trackback" && $comment->comment_type != "pingback" && !ereg("", $comment->comment_content) && !ereg("", $comment->comment_content)) { ?>

Oh Mist! das wird teuer!
Machste selber?

Mehl am 12. September 2009 um 11:46
comment_type != "trackback" && $comment->comment_type != "pingback" && !ereg("", $comment->comment_content) && !ereg("", $comment->comment_content)) { ?>

indirekt. motor habe ich schon zerlegt und geputzt und geht kommende woche zum richten. mal sehen was der spaß kosten wird.

Chris am 13. September 2009 um 05:05
comment_type == "trackback" || $comment->comment_type == "pingback" || ereg("", $comment->comment_content) || ereg("", $comment->comment_content)) { ?>
Trackbacks & Pingbacks

Moinsen

Was euer Getriebe angeht, solltet ihr es evtl. besser zu Markus Grabs bringen.
http://www.grabs-racing.de

Cheers
Heiko

Pingback von Heiko am 11. September 2009 um 07:56
comment_type == "trackback" || $comment->comment_type == "pingback" || ereg("", $comment->comment_content) || ereg("", $comment->comment_content)) { ?>
Trackbacks & Pingbacks

Ich sach doch: FUBAR…. 😀

Pingback von Mark am 11. September 2009 um 09:14
comment_type == "trackback" || $comment->comment_type == "pingback" || ereg("", $comment->comment_content) || ereg("", $comment->comment_content)) { ?>
Trackbacks & Pingbacks

Gute Idee mit dem auf die Holzplatte schrauben! Meinen Motorraum werde ich in den nächsten Wochen komplett „überholen“ und da wird dann so schnell kein Kabel oder Schlauch mehr stören. 😉
Btw, meine Kurbelwelle ist im/am Arsch.

Pingback von Chris am 12. September 2009 um 08:27
comment_type == "trackback" || $comment->comment_type == "pingback" || ereg("", $comment->comment_content) || ereg("", $comment->comment_content)) { ?>
Trackbacks & Pingbacks

Oh Mist! das wird teuer!
Machste selber?

Pingback von Mehl am 12. September 2009 um 11:46
comment_type == "trackback" || $comment->comment_type == "pingback" || ereg("", $comment->comment_content) || ereg("", $comment->comment_content)) { ?>
Trackbacks & Pingbacks

indirekt. motor habe ich schon zerlegt und geputzt und geht kommende woche zum richten. mal sehen was der spaß kosten wird.

Pingback von Chris am 13. September 2009 um 05:05
Ein Kommentar hinterlassen
Erlaubte Tags : <blockquote>, <p>, <code>, <em>, <small>, <ul>, <li>, <ol>, <a href=>..


 Name


 Mail (wird nicht veröffentlicht)


 Website

Bitte beachten sie, dass ihr Kommentar möglicherweise erst freigeschaltet werden muss.

440er.de Abo

  • E-Mail Adresse eingeben und auf dem laufenden bleiben.

    Schließe dich 53 anderen Abonnenten an

440er Pilsbeschaffung